Pfarre

AKTUELL    AKTUELL    AKTUELL    AKTUELL    AKTUELL    AKTUELL    AKTUELL    AKTUELL    AKTUELL

ADVENTBEGINN

Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir gewunden,

dass er leuchtet uns so sehr durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier! Rund um den Kranz, welch ein Schimmer,

und so leuchten auch wir, und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt langsam der Weihnacht entgegen.

Und der in Händen sie hält, weiß um den Segen.

Matthias Claudius

———————————————————————————————————————————————————————————————————–

Im Zusammenhang mit den strengen Coronamaßnahmen der Bundesregierung, die seit 

17. November 2020

gültig sind, ist von der Bischofskonferenz eine neue Rahmenordnung erlassen worden, die folgende Punkte verbindlich anordnet:

1)  Im Hinblick auf den österreichweiten Lockdown und vor dem Hintergrund der COVID-19-Notmaßnahmenverordnung sind die österreichischen Bischöfe mit der Regierung übereingekommen, öffentliche Gottesdienste vorübergehend und befristet bis zum Ende dieses Lockdowns (voraussichtlich 6. Dezember) auszusetzen.

2) Unsere Kirche steht aber auch weiterhin am Nachmittag für das persönliche Gebet offen.

3) Als Gläubige sind wir eingeladen, als Hauskirche daheim Gottesdienst zu feiern und uns im Gebet mit anderen zu verbinden (Behelf Hauskirche, Gottesdienstübertragungen via Radio und Fernsehen).

4) Taufen und Trauungen sind auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

5) Krankenkommunion ist möglich, muss aber vorher mit den Angehörigen ausführlich besprochen und vorbereitet werden, um die Hygieneregeln genau einhalten zu können.

6) An Begräbnissen dürfen max. 50 Personen teilnehmen. Das gilt auch für Gottesdienste (Mess- oder Wort Gottes-Feiern) vor oder nach der Beisetzung. Die Rahmenordnung für die Feier von Gottesdiensten ist auch dabei genau einzuhalten.

Als Christen tragen wir auch Verantwortung für unsere Mitmenschen, darum sind wir angehalten, die Anordnungen genau zu befolgen und um ein baldiges Ende der Pandemie uns im ausdauernden Gebet an unseren Herrn und Gott zu wenden. Mit seiner Hilfe werden wir auch diese Zeit gut überstehen.

Gelobt sei JESUS CHRISTUS!

———————————————————————————————————————————————————————————————————–

LINK zum DOWNLOAD Hauskirche (Gottesdienst zu Hause feiern):  

https://www.netzwerk-gottesdienst.at/pages/inst/999999991/gottesdienstzuhause

Gottesdiensttermine:

öffentliche Gottesdienste
derzeit leider keine möglich

Vers der Woche (1 Kor 15,22)

Was ich aber euch sage, das sage ich allen:

Seid wachsam!

Per E-Mail ist die Pfarre erreichbar unter: pfarrewbg@gmx.at

 

PFARRBOTE

die letzten Ausgaben können hier nachgelesen werden oder stehen zum Download bereit.

Der neue Pfarrgemeinderat (angelobt am 17. September 2017)

Pfarrmoderator

MMag. Stefan Ludwig Jahns
(+43 676) 59 33 597

Wortgottesdienstleiter

Charly Pieber
(+43 664) 311 99 01

Ratsvikarin

Karin Langmann
(+43 664) 466 76 26

Kommunionhelfer / Jugend

Dipl.-Ing. (FH) Stefan Pieber
(+43 664) 344 38 34

Kassier

Gerhard Klaus
(+43 664) 54 64 389

Nächstendienst/Caritas

Maria Böchheimer
(+43 664) 15 74 531

Jugend

Schriftführer / Jugend

Sabrina Janisch
(+43 664) 15 74 531

Moriz Irmler
(+43 676) 540 28 15

Pfarramt Stinatz

Telefon

Mobil

E-Mail

Adresse

(+43 3358) 2421

(+43 676) 5933597

Hauptplatz 18
7552 Stinatz

Telefon: (+43 3358) 2421
Mobil: (+43 676) 5933597
E-Mail: pfarre-stinatz@aon.at
Adresse: Hauptplatz 18, 7552 Stinatz

Datenschutz
Wir, Gemeinde Wörterberg (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Gemeinde Wörterberg (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: